Seilwinden

Seilwinden

Seilwinden für Offroader: Das müssen Sie wissen

Wer offroad unterwegs ist, kann schnell in die Lage kommen, eine Seilwinde zu benötigen. Doch die Welt der Seilwinden ist groß - welche Ausführung ist die richtige? Hydraulische oder elektrische Seilwinde? Welche Zugkraft sollte die Winde haben? Und kann ich nicht auch eine günstige Ausführung kaufen?

Seilwinden: Welche Zugkraft wird gebraucht?

Zuerst stellt sich die Frage, welche Zugkraft bei Seilwinden sinnvoll ist. Die Antwort auf die Frage ergibt sich durch eine kleine Rechenaufgabe: Rechnen Sie das Fahrzeuggewicht mal 2,2 für schwere und ältere Geländefahrzeuge. Für moderne Fahrzeugtypen muss die Seilwinde nur eine Zugkraft von 1,5 des Fahrzeuggewichts mitbringen. Sie wird meist in Pfund angegeben und kann je nach Menge der Seillagen variieren. Je mehr Seillagen vorhanden sind, desto geringer wird die Zugkraft. Lediglich die erste Wicklung bietet die Maximalkraft, bei dieser ist das Seil fast abgerollt.